Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Frankfurt am Main: Freistehendes Einfamilienhaus in ruhiger Lage auf Erbpachtgrundstück

Objekt-Nr.: ES122
  • Hausansicht
  • Obergeschoss
  • Wohnbereich
  • Zimmer 2
  • Küche
  • Bad
  • Badewanne
  • Souterrain
  • Einfahrt
  • Garten
Hausansicht
Obergeschoss
Wohnbereich
Zimmer 2
Küche
Bad
Badewanne
Souterrain
Einfahrt
Garten
Basisinformationen
Adresse:
60389 Frankfurt am Main
Stadtteil:
Seckbach
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
360.000 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
269 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.
Nutzfläche ca.:
50 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Kamin:
ja
Keller:
voll unterkellert
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2017
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1946
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ein gemachtes Nest für die kleine Familie! Das 1946 erbaute Haus wurde 2017 komplett saniert und präsentiert sich in einem modernen Zustand. Im Eingangsbereich des Hauses befindet sich ein separates Gäste-WC. Von der geräumigen Diele gelangen Sie in die neuwertige Küche, die mit einem Gasherd und einer Spülmaschine ausgestattet ist. Im angrenzenden Wohnzimmer sticht der gemütliche Kamin hervor. Ebenso haben Sie einen direkten Zugang zum Garten.
Vom Eingangsbereich gelangt man in den 1. Stock. Dort befinden sich 2 Schlafzimmer und ein sehr großes Bad mit Dusche und Badewanne. Im Souterrain befindet sich neben 2 Kellerräumen in Wohnraumqualität noch ein Schlafzimmer, das mit bodentiefen Fenstern ausgestattet ist. Das Untergeschoss ist ebenso bestens geeignet für ein Atelier, Büro oder eine kleine Praxis mit separater Zugang.

Das Haus steht auf einem Erbpachtgrundstück. Der Erbbauzins dafür beträgt aktuell ca. 350,00 € monatlich. Der Erbpachtvertrag läuft noch knapp 30 Jahre und kann übernommen werden. Bei Vertragsübernahme wird der Erbpachtzins neu berechnet und beträgt dann ca. 550 € monatlich.

Weitere Informationen sowie Ihren persönlichen Besichtigungstermin erhalten Sie von unserem Berater. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!
Ausstattung:
- Einbauküche
- Gartenhaus
- Garage
Lage:
Seckbach, im Nordosten Frankfurts zwischen Bornheim und Bergen-Enkheim gelegen, hat die Struktur eines typischen Straßendorfes. Die zentrale Wilhelmshöher Straße durchzieht ein Gebiet, das mit enger ein- bis zweistöckiger Bebauung, vielen Fachwerkhäusern und hochgelegener Dorfkirche einen pittoresken Eindruck macht. Alte bäuerliche Hofanlagen finden sich noch in einigen Seitenstraßen und sind zum Teil in hübsche Apfelweinwirtschaften umfunktioniert worden. Der nordwestliche Teil Seckbachs ist von einer gehobenen bürgerlichen Ein- und Zweifamilienhausbebauung gekennzeichnet. Am Nordrand besitzt der deutsche Buchhandel seine zentrale Ausbildungsstätte. Umgeben ist das Viertel an mehreren Seiten von Feldern und Parkanlagen, die einen Panoramablick auf das tiefergelegene Maintal ermöglichen. Seckbach hat mit seinen meist guten und mittleren Wohnlagen als Wohngebiet einen guten Ruf und ist insbesondere bei Familien beliebt.
Am westlichen Rand Seckbachs liegt der 1910 angelegte Huthpark mit seinen großen Liegeflächen. Weiter nördlich gelangt man über idyllische Feldwege zu dem auf 180 Meter Höhe gelegenen Lohrberg-Park, der einen fantastischen Blick bis hin zum Spessart bietet. Der an einem Südhang liegende Weinberg, eine schöne Parkanlage und auch das traditionelle Ausflugslokal ziehen zu jeder Jahreszeit Alt und Jung an.
An der Wilhelmshöher Straße finden sich eine Reihe von Läden mit Waren für den täglichen Bedarf ebenso wie Supermärkte. Für das leibliche Wohl sorgen Pizzerien und einige Restaurants. Bekannt ist Seckbach aber insbesondere für seine traditionellen Apfelweinlokale, die in historischem Ambiente gut-bürgerliches Essen und lokale Spezialitäten bieten.
Das Viertel ist über eine Buslinie an die Innenstadt, bzw. an die Endstation der U-Bahnlinie 4 angebunden. Gut erreichbar ist zudem die Autobahn A 661, die Ostumgehung Frankfurts.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



BIC Immobilien - Herr Eduard  Seibert
BIC Immobilien
Herr Eduard Seibert

Ebertstraße 14
61440 Oberursel
Büro: +49 6171 20 68 235
Mobil: +49 172 41 50 769


Zurück zur Übersicht